Header

Hier finden Sie die Details zum angewählten Jobangebot


Bezeichnung: Anwendungstechniker, Servicetechniker, Automatiker, Polymechaniker
Beschreibung: Schweizer High-Tech

Mein Auftraggeber – ein mittelgrosser KMU im Schweizer Mittelland – steht für Kompetenz und langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von hochpräzisen und flexiblen Rundtaktmaschinen in der spanabhebenden Bearbeitung.

Zur Verstärkung des Teams Anwendungstechnik / Servicetechnik suche ich einen


• Anwendungstechniker
• Servicetechniker




Ihre Aufgaben:

  • Zusammenbau von Baugruppen, Aufbau von Maschinen und Anlagen
  • Inbetriebnahme und Einrichten der gesamten Anlagen im Hause und bei Kunden im Inland und Ausland
  • Kundenschulungen intern und extern
  • sporadische Service-Einsätze im Inland und Ausland


Ihr Profil:

  • technische Grundausbildung: Polymechaniker, Mechaniker, Werkzeugmacher, Automatiker
  • Erfahrung in den Zerspannungstechniken Bohren, Fräsen, Drehen
  • NC-Programmierkenntnisse
  • idealerweise erste Montageerfahrung im Maschinenbau
  • Reisebereitschaft weltweit ca. 30-50%
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englisch- und/oder Französisch-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit im Kontakt mit Kunden und Partnern
  • hohe Leistungsbereitschaft, Durchhaltevermögen und Sozialkompetenz

Die Stelle richtet sich auch an junge, leistungsorientierte, "hungrige" und weltoffene Fachkräfte. Das Unternehmen ist bereit, für eine gezielte Ausbildung entsprechende Investitionen zu tätigen.


Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Stelle interessiert sind, nehmen Sie doch bitte in der von Ihnen bevorzugten Form mit Herrn Markus Kaufmann Kontakt auf (gerne auch abends oder am Wochenende unter der Hotline: 079 377 47 47)!

Wir arbeiten schnell und absolut diskret!

Präzision swiss made!

GET A HEAD

Personalbeschaffung M. Kaufmann
Niederriedstrasse 3, 3210 Kerzers
Tel.: 031 756 00 56
Mobile: 079 377 47 47
info@get-a-head.ch
www.stellen-espace.ch

Arbeitsort: Oensingen
Aktualisiert am: 28.06.2017 17:48
zurück